Produktion am Standort Deutschland – Vorsprung durch Echtzeit- und Wandlungsfähigkeit

  • Das (volks-)wirtschaftliche Umfeld produzierender Unternehmen wird aktuell mehr denn je durch unvorhersehbare und tiefgreifende Veränderungen geprägt. Die deutsche Industrie muss die Dynamik zukünftig aus eigener Kraft beherrschen. Teilweise nachteilige Standortfaktoren müssen kompensiert werden, um die Produktion in Deutschland langfristig zu sichern. Wandlungs- und Echtzeitfähigkeit in Prozessen und Strukturen stellen die zentralen Enabler zur Beherrschung des Produkt-Produktionssystems dar.

Download full text files

  • FIR-Bibliothek/-Archiv
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Günther SchuhORCiDGND
Document Type:Lecture
Language:German
Date of Publication (online):2023/09/21
Date of first Publication:2011/05/10
Release Date:2024/01/12
Tag:Echtzeitfähigkeit; Produktion; Wandlungsfähigkeit
FIR-Number:SV5669
oral presentation:Forschungsvortrag
congress:18. Aachener ERP-Tage
Date of the presentation:09.-11.05.2011
place:Aachen
Date of the presentation:10.05.2011
Institute / Department:FIR e. V. an der RWTH Aachen
Informationsmanagement
Produktionsmanagement
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften